Freunde

Letztes Feedback


Gratis bloggen bei
myblog.de



Die vier Phasen von Hermann Bremers Einzug bei Lena Brücker

1.Phase(Der Einzug bei Lena Brücker)Als Hermann Bremer bei Lena Brücker eingezogen ist um sich zu verstecken war er zuerst etwas verunsichert, schließlich lässt er jetzt seine Kameraden im Stich.Trotzdem wird er zum Deserteur denn er fühlt sich sehr wohl in Lenas Wohnung2.Phase(Bremers Leben in Lenas Wohnung während des Krieges)Während des Krieges muss sich Bremer oft verstecken unter anderem vor Lammers.Bremer war immer nett zu Lena und behandelte sie sehr gut im gegensatz zu Gary Brücker und er fühlte sich immer noch sehr wohl in Ihrer Wohnung und war recht froh das er sich bei ihr verstecken durfte , er hatte auch eigenen Aufgaben im Haushalt etc.3.Phase(Bremers Leben in Lenas Wohnung zum Kriegsende)Schon öfters hatte Bremer darüber nachgedacht ob der Krieg nicht vlt schon zu Ende war.Aber er bekam ja nicht viel mit von der Welt,das Radio von Lena womit er immer die Nachrichten hörte war ja Kaputt.Als er an einem Tag diesen Schwarzmarkt vor der Haustür sah wunderte er sich schon sehr aber er fragte Lena nicht bezüglich des Krieges.4.Phase(Bremer erfährt von der Wahrheit)Nach einiger Zeit kam es dann doch dazu, Lena sagte Bremer die Wahrheit das der Krieg vorbei war,(sie hatte es ihm ja solange verschwiegen damit er sie nicht verlässt) sie schrie ihn förmlich an.Kurz darauf rannte sie nach draußen und ohne das die beiden nochmal miteinander sprachen, verschwand auch Bremer.Nur die Hausarbeit machte er noch.Meine Meinung ob die beiden Überhaupt Zusammenpassen:Ich finde nicht das die beiden zusammenpassen denn erstmal ist natürlich ein großer Altersunterschied vorhanden und die beiden sind viel zu verschieden.Man könnte natürlich auch denken das Bremer sie nur ausgenutzt hat weil er nach Kriegsende abgehauen ist aber vielleicht wäre er geblieben wenn Lena ihn nicht angelogen und angeschrien hätte.

20.12.15 20:38, kommentieren

Werbung


Eigenschaften der Zwei Männer in Lena Brückers Leben

Heute geht es um die beiden Männer in Lenas Leben.Verheiratet ist sie mit Willi Brücker aber zu Kriegszeiten hat sie eine Affäre mit dem 23 Jährigen Hermann Bremer.Der charmante Frauenschwarm Willi Brücker,sieht Gary Cooper sehr ähnlich,deshalb wird er auch oft Gary genannt.Lena aber findet nicht gerade das er der größte Held ist, denn er betrügt sie sehr oft und interessiert sich nicht wirklich für sie, außerdem ist er ein Schmuggler und betreibt krumme Geschäfte weshalb er auch schon im Gefängnis saß.Hermann Bremer hingegen ist ein junger Marinesoldat.Er ist verheiratet und hat ein Kind,er wird zum Deserteur damit er nicht an die Front muss.Das tut er aber nicht um bei seiner Familie zu bleiben sondern um bei Lena Brücker zu sein,wo er sich auch versteckt, mit ihr fängt er dann eine Affäre an.

13.12.15 20:08, kommentieren

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung